Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 26.10.2020

Olimp BCAA

Olimp BCAA – Vorstellung

Der Hersteller der Marke Olimp kommt aus Polen und bringt jährlich mehrere Produkte auf den Markt. Darunter auch das Olimp BCAA in Pulver- und Kapselform. Neben dem BCAA von Olimp bietet der Hersteller auch weitere Nahrungsergänzungsmittel an und das auch sehr erfolgreich auf dem europäischen und internationalen Markt. Das Olimp BCAA soll den Aufbau der Muskelmasse sowie eine Leistungssteigerung im Gym bewirken.

Inhaltsstoffe von Olimp BCAA

Hierbei gibt es kleine Unterschiede zwischen den BCAA Kapseln und dem BCAA Pulver.

Olimp BCAA Kapseln

BCAA Aminosäuren (48,4% L-Leucin, 24,2% L-Valin, 24,2% L-Isoleucin), Füllstoff – mikrokristalline Cellulose, Trennmittel – Magnesiumstearat, 0,02% Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid), Kapsel (Gelatine, Farbstoff: E 171)

 

 

Olimp BCAA Pulver (Xplode Fruit Punsh)

BCAA Aminosäuren (30% L-Leucin, 15% L-Valin, 15% L-Isoleucin), Säureregulatoren – Citronensäure, Natriumcitrat, Äpfelsäure. 10% L-Glutamin, Aromen, Verdickungsmittel – Gummi arabikum, Süßungsmittel – Acesulfam K, Sucralose. Trennmittel – Calciumphosphat, Siliciumdioxid. Emulgator – Sojalecithin, 0,02% Vit. B6 (Pyridoxinhydrochlorid), Farbstoffe: Riboflavin, Echtes Karmin.

 

 

 

Olimp BCAA Einnahme

Bei der Einnahme von Olimp BCAA in der Kapselform sollte darauf geachtet werden, dass Sie nicht mehr also drei Kapseln über den Tag verteilt nehmen sollten. Damit Sie aber auf Nummer sicher gehen, würde ich auf jeden Fall die Packungsbeilage lesen und mich daran halten. Wann Sie die Kapseln einnehmen, liegt komplett bei Ihnen. Sie können sich die BCAA Kapseln so einteilen, wie es ihnen passt.

Warnhinweis: Das BCAA Produkt von Olimp ist auf keinen Fall für Schwangere oder Kinder geeignet. Ebenso wenig sollten es „Nichtsportler“ einnehmen um ihren Vitaminhaushalt auf zu schmücken oder als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, wenn sie kein Sport treiben. Die BCAA´s können nur durch sportliche Betätigung die volle Wirkung entfalten und somit bei der Zielerreichung helfen.

BCAA Kapsen oder Pulver?

Ich habe beides zuhause stehen, denn: Es gibt Tage an denen ich einfach nicht viel Zeit habe mir noch einen extra Shake zu machen und an denen es einfach zu stressig ist und in vergessenheit gerät. An solchen Tagen ist es hilfreich sich nur die Kapseln rein zu hauen und gut ist. An und für sich bevorzuge ich das BCAA in Pulverform, da ich nicht der große Kapseln Fan bin. Das einzige was schade ist, das eben der Geschmack fehlt. Die Kapseln sind in der Regel Geschmacksneutral, wo hingegen das Pulver immer etwas Geschmack beinhaltet.

Preisliche Unterscheide

Hier gibt es sicher auch was zu sagen – Beide Produkte spielen Hand in Hand und man kann zwischen beiden switchen. Der Effekt bleibt also der gleiche zwischen den beiden Produkten. Doch im preislichen Segment liegt das Pulver weiter vorne als die Kapseln, denn die Herstellung dieser Kapseln ist weit viel aufwendiger, also die von Pulver. Diese müssen aufwendig gepresst werden, mit Zusatzstoffen gemischt werden, damit die Konsistenz behalten werden kann und mehr Verpackung benötigen als die Pulvervariante.

 

Am Ende entscheidet der persönliche Geschmack, welches Olimp BCAA einfach am besten zu einem passt.