Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 25.11.2017

BCAA für Beginner oder Profis

Ist BCAA auch für Beginner geeignet, oder nur für Fortgeschrittene?

BCAAs; Was ist das?

Veganes-BCAA„Die Grundlage für die Daten der BCAAs bildest Du als Mensch in einer Eiweißform des Lebens.“
Warum ist das so?
Weil Eiweiß aus Aminosäuren besteht und die BCAAs wiederum drei Aminosäuren in essentieller Form enthalten, die jedoch vom Organismus nicht selber synthetisiert werden können.
Daraus resultiert das Fazit:
Sie müssen Deinem Körper aus der Nahrung zugefügt werden.

Gleich zu Anfang kann folgende Aussage gemacht werden.

Auch wenn es stimmt, dass die drei Aminosäuren (enthalten in den BCAAs) für den menschlichen Körper wirklich als positiv anzusehen sind, eignen sich diese Mittel unter der Bezeichnung BCAA in Form einer Nahrungsergänzung nur für professionelle Sportler in Ausnahmefällen.
[symple_callout fade_in=“false“ button_text=“zur Empfehlung “ button_url=“http://amzn.to/1MEmXxH“ button_color=“green“ button_size=“default“ button_border_radius=“3px“ button_target=“self“ button_rel=““ button_icon_left=““ button_icon_right=““]
Hier geht es direkt zur Empfehlung ->
[/symple_callout]

Worauf basiert diese Aussage

Ein qualitativ hochwertiges Proteinpulver besteht bereits zu ca. 1/3 aus drei von insgesamt neun essentiellen Aminosäuren. Dabei handelt es sich um Leucin, Isoleucin und Valin. In Fleisch und Milchprodukten sind diese drei Aminosäuen mit Maximalwerten bereits enthalten. Nur das Glutamin kommt noch öfter vor. Deshalb sind BCAAs als weitere Nahrungsergänzung nur denjenigen zu empfehlen, die schon trainieren aber Ihre Trainingsdauer auf mindesten 90-120 Minuten erhöhen wollen. Und auch nur dann, wenn der persönliche Eiweißbedarf Tag für Tag bereits durch den Verzehr gesunder Lebensmittel oder anderen Proteinpulvern gedeckt ist.

Vergleichende Gegenüberstellung

20 Gramm Eiweiß in 100 Gramm Rindfleisch = 2,5 Gram BCAAs.
Somit deckt der Verzehr von ca. 200 Gramm Fleisch im Normalfall vollständig den Bedarf an BCAAs ab. Beachten solltest Du auch, dass der „aggressive“ Name 1000 mg Eiweiß nur 1 Gramm Eiweiß bedeutet. Und das ist sehr wenig und auch mit einer normalen, gesunden Ernährung zu schaffen.
Anders ausgedrückt:
70 KG Körpergewicht beim Mann = 6 Gramm Tagesbedarf an den essentiellen Aminosäuren
– Leucin
– Isoleucin
– Valin.
Gleichzeitig aber auch:
70 Kg Körpergewicht beim Mann = 12 Gramm Tagesbedarf an den essentiellen Aminosäuren
– Tryptophan
– Threonin
– Phenylalanin
– Methionin
– Lysin
– Histidin
zusätzlich zu den drei zuvor genannten.
Ausgehend von einem Eiweißverbrauch von 15-20 Gramm pro Tag ist der Bedarf leicht im Normalfall zu decken.Fazit
BCAAs sind für Sportler mit erhöhtem Trainingsaufkommen durchaus zu empfehlen um den erhöhten Bedarf an Eiweiß und somit an essentiellen Aminosäuren abzudecken. Bei Anfängern kann der Tagesbedarf durch eine gesunde und eiweißreiche Nahrung gedeckt werden.

[symple_callout fade_in=“false“ button_text=“zur Empfehlung “ button_url=“http://amzn.to/1MEmXxH“ button_color=“green“ button_size=“default“ button_border_radius=“3px“ button_target=“self“ button_rel=““ button_icon_left=““ button_icon_right=““]
Hier geht es direkt zur Empfehlung ->
[/symple_callout]

 

[symple_box color=“red“ fade_in=“false“ float=“center“ text_align=“left“ width=““]
Wenn euch der Beitrag über BCAA hier auf der Seite gefallen hat, würde ich mich natürlich sehr über ein Like auf unserer Facebook Fanpage freuen.
[/symple_box]

[ratings]